[Aktion] Blogger schenken Lesefreude 2015 - Ich bin dabei! :)

Hach, wie schnell so ein Jahr rumgehen kann. Letztes Jahr um diese Zeit war mein Blog noch ganz frisch aus dem Ei geschlüpft und nun kann ich bereits auf über 365 tolle Tage zurückblicken! Um dieses zu feiern und natürlich auch im Rahmen von Blogger schenken Lesefreude 2015 habe ich Bücher zu verlosen. 

Das erste Buch wäre Brian Conoghans "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" ein bewegendes Jugendbuch, welches eine sehr spezielle Thematik anspricht. Das Buch ist gelesen, sieht aber fast wie neu aus.

Das Leben ist echt nicht fair. Schon gar nicht, wenn man wie Dylan Mint an Tourette leidet und nur noch 6 Monate zu leben hat. Und das mit 16! Mr Dog nennt er seine Krankheit, und dieser bellende, fluchende Hund lässt sich nicht kontrollieren. Das ist aber noch nicht alles: Sein bester Kumpel Amir ist Pakistani, und sobald ihn jemand »Stinkendes Curry« nennt, dreht Mr Dog total durch. Rassismus geht gar nicht. Außerdem vermisst Dylan seinen Vater, der Soldat in Afghanistan ist. Und nicht zu vergessen sexy Michelle Malloy, die auch ohne Tourette exzellent fluchen kann. Drei Dinge nimmt Dylan sich vor, bevor es zu spät ist: mit Michelle Malloy schlafen, seinen Vater nach Hause holen und Amir einen neuen besten Kumpel besorgen. Nicht einfach, aber Dylan lässt nicht locker. Bis er feststellt: Nichts und niemand ist so, wie er vermutet hat. Das Leben ist echt û voll der Bringer.

Das zweite Buch wäre "Als Gott ein Kaninchen war" von Sarah Winman, welches ich bereits schon einmal verlost hatte. Leider hat sich der Gewinner nicht gemeldet, so dass ihr jetzt nochmal eine Chance habt :) Es ist ein gelesenes TB im sehr gutes Zustand. 

Als Gott ein Kaninchen war, war Elly Portman noch ein Kind. Behütet von ihrem großen Bruder Joe, befreundet mit einem seltsamen Mädchen namens Jenny. Die Welt war schön und voller Überraschungen, die Träume noch klein und für jeden zu erreichen, und Süßigkeiten kosteten nur einen Penny. Zusammen konnte man die Klippen des Lebens umschiffen, sich allen Widrigkeiten stellen. Zwanzig Jahre später sind Elly und Joe erwachsen und sich näher denn je. Bis das Schicksal Elly zu einer langen Reise zwingt, denn ihr geliebter großer Bruder braucht ihre Hilfe. Nun ist es an ihr, Joe zurück ins Leben zu holen und endlich ihr eigenes Glück zu finden.

Als drittes habe ich Davide Longos "Der aufrechte Mann", neu, eingeschweisst und gebunden für euch. 

Eine grandiose Parabel auf das heutige Italien und das bestechende Porträt eines Mannes, der vieles verlieren muss, um zu sich selbst zu finden. Das Land ist komplett abgeschottet. Seine Straßen sind leer; streunende Hunde und Männer mit Gewehren durchqueren die Felder; Lebensmittel, Benzin und Zigaretten werden knapp; Geschäfte und Banken schließen, es ist kein Geld mehr im Umlauf. Das Staatsfernsehen sendet Berichte, denen keiner glaubt. Wer kann, flieht. Nur Leonardo, 52, ehemaliger Universitätsprofessor und Autor, zögert. Sein Leben ist aus den Bahnen geraten, seit er wegen einer Affäre mit einer Studentin, die ihn mit einem heimlich gedrehten Video verklagte, die Universität verlassen musste. Leonardo will lange nicht wahrhaben, was vor seinen Augen geschieht. Erst als er selbst angegriffen und sein Haus ausgeraubt wird, zieht auch er mit seiner siebzehnjährigen Tochter Lucia und dem zehnjährigen Alfonso zu Fuß los. Auf dem Weg zur Landesgrenze geraten sie in die Fänge eines selbsternannten Herrschers, der die Jugend mit Drogen betäubt und vor dem Leonardo mit nackten Füßen im Feuer tanzt. Erst jetzt, verletzt und versehrt, lernt Leonardo zu handeln und gewinnt die Kraft, das Böse zu besiegen. Longos Roman mündet in einen überraschenden politischen und persönlichen Neubeginn. «DER AUFRECHTE MANN» ist ein gewaltiger Roman, der in seiner sprachlichen Dichte, in seiner stilistischen Sicherheit und existenziellen Atmosphäre an «DIE STRAßE» von Cormac McCarthy erinnert. «Endlich ist Italiens Literatur wieder interessant.» DIE ZEIT «Ein italienisches Herz der Finsternis» NZZ «Ein herausragendes Buch.» NDR Kultur «Davide Longo ist mit "Der aufrechte Mann" ein faszinierender Zukunftsroman gelungen.» Süddeutsche Zeitung

Als viertes und letztes Buch habe ich "Hoffnung auf den zweiten Blick" von Pattie Mallette für euch, ebenfalls neu, eingeschweisst und gebunden.

Justin Bieber weiß: Seine Mutter blickt auf schwere Zeiten zurück, geprägt von Schmerz, Armut und tragischen Entscheidungen. Offen und ehrlich bekennt Pattie Mallette ihre Drogensucht, ihren Selbstmordversuch und ihre ungewollte Schwangerschaft. Doch als sie kaum tiefer sinken konnte, begann ihr Weg der Heilung.


Hier schildert sie, wie das gelang. Und sie macht Mut: Derselbe Gott, der ihr Leben verändert hat, kann jeden Menschen berühren und wieder aufrichten. Auch Fans von Teenie-Idol Justin Bieber kommen nicht zu kurz: Mallette erzählt von seiner Kindheit und was hinter den Kulissen geschah, als der begabte Junge plötzlich ein Mega-Star wurde.

Ich denke, da ist für jeden etwas dabei. Bevor ihr teilnehmt beachtet aber bitte folgende "Regeln":


- Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die Erlaubnis deiner Eltern
  - Dieses Gewinnspiel ist nicht nur für meine Leser, aber ich würde mich sehr darüber freuen
  - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und ich übernehme keine Haftung für auf dem Versandweg verlorene Post
  - doppelt Teilnehmende werden kommentarlos von diesem und weiteren Gewinnspielen ausgeschlossen
  - ihr könnt aus folgenden Ländern teilnehmen (die Hälfte werden wir wohl nicht brauchen :D) : Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und die Niederlande
 - Wenn du per Mail über einen Gewinn benachrichtigt werden möchtest, teile mir bitte deine Mail-Adresse mit. Ansonsten musst du selbst schauen, ob du unter den Gewinnern bist 
- Um teilzunehmen, schreibe entweder einen Kommentar oder eine Mail an sarahmariebuhr (a) gmail.com 
- Das Gewinnspiel geht vom 23.4.15 bis zum 26.4.15

Das war es eigentlich auch schon ;) Viel Glück! 


Gewinner:

Hoffnung auf den zweiten Blick geht an Mira, Mail ist raus
Jetzt spricht Dylan Mint... geht an Kim, Mail ist raus
Der aufrechte Mann geht an Gabi (anonymer Kommi), bitte schreib mir eine Mail!
und zu guter letzt geht als Gott ein Kaninchen war an Meli, Mail ist raus 
21 Kommentare
  1. ich würde gern für "als gott ein kaninchen war" teilnehmen.

    viele grüße!
    (fickflacksindri ätt yahoo punkt com)

    AntwortenLöschen
  2. "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" wäre mein Wunschbuch-es hört sich sehr lustig und trotzdem bewegend an!

    LG Sarah
    ixxini@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    ich würde gerne für alle Bücher in den Lostopf hüpfen falls das geht :)

    melanie.sonntag@web.de


    liebe grüße
    Meli♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Würde gerne für "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" in den Lostopf hüpfen!

    Liebe Grüße,
    Bella (i.kardinal@web.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Liebelein,

    wenn's geht, würde ich gerne für "Als Gott ein Kaninchen war" und "Jetzt spricht Dylan Mint..." in den Lostopf hüpfen. Falls nur eins erlaubt ist, wähle ich "Als Gott ein Kaninchen war". :)

    Danke für das tolle Gewinnspiel und viele liebe Grüße <3
    Kim
    (allthesespecialwords@web.de)

    AntwortenLöschen
  6. hallo du süße :)

    tolle bücher, die du da raushaust.
    Ich hüpfe für "Als Gott ein Kaninchen war" in den Lostopf!
    das spricht mich sehr an. der titel verrät nicht viel und wirkt geheimnissvoll :) so mag ich das

    lg und noch nen schönen tag

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde gerne für Der aufrechte Mann mitmachen. Klingt sehr intressant
    Tolle Länderauswahl, finds cool, dass du in soviele Länder verschicken würdest :)
    lisa.krajnc@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Hey!
    Ich probiere sehr gerne mein Glück für "Als Gott ein Kaninchen war"
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)
    "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" klingt sehr interessant, da hüpfe ich gerne in den Lostopf :)
    Liebe Grüße
    Lioba (lesendelioba@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  10. Hey (:
    Ich würde gerne für 'Als Gott ein Kaninchen war' in den Lostopf hüpfen. Das Buch klingt wirklich interessant (:
    Alles Liebe,
    Jasi ♥
    meine.lieblingsbuecher@gmx.at

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    danke für das tolle Gewinnspiel!

    Ich möchte für "als Gott ein Kaninchen war" in den Lostopf hüpfen.

    Viel Glück an alle Teilnehmer!
    Liebe Grüße,
    Eileen
    tiggersmailadresse@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich versuchs mal mit Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe (:

    Liebe Grüße

    Heike (placebokind@web.de)

    AntwortenLöschen
  13. In Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe habe ich mich spontan verliebt <3
    LG; Sandrina

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde gerne für "als Gott ein Kaninchen war" in den Lostopf hüpfen :)

    Liebe Grüße
    Meiky
    Magnificent.meikyätgmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Huhu :)

    Allein der Titel "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" ist schon großartig, aber auch die Zusammenfassung des Buches klingt genau nach meinem Geschmack. Somit mache ich sehr gerne für diesen Titel mit!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und möchte dir dafür erstmal ein großes Kompliment aussprechen. Den werde ich auf jeden Fall weiterhin verfolgen! :)

    Ich würde gerne für "Hoffnung auf den zweiten Blick" in den Lostopf springen, da ich ein großer Justin Bieber Fan, oder eben auch Belieber, bin. Für mich ist er trotz seiner ganzen Skandale ein großes Idol und ich würde mich riesig freuen, wenn ich dieses Buch lesen könnte :)

    Liebe Grüße
    Mira

    (Man erreicht mich unter: mira.smiles@web.de )

    AntwortenLöschen
  17. Hallo =)
    Sehr gerne bewerbe ich mich für "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe". Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ich würde gern für Der aufrechte Mann und Als Gott ein Kaninchen war mitmachen und werde dir per Email folgen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!

    ich würde mich sehr über "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" freuen. Das Thema Tourette finde ich sehr spannend - habe schon einige Bücher darüber gelesen.

    Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße,
    Elja

    Leselinchen(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    ich würde gern für "Jetzt spricht Dylan" in den LOstopf hüpfen. Habe bisher noch kein Buch mit dem Thema Tourette gelesen und würde das gern ändern. (:

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Sami

    (SamiImWunderland@web.de)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ,
    "Jetzt spricht Dylan Mint und Mr. Dog hält die Klappe" ist sicher sehr interessant, da hüpfe ich gerne in den Lostopf :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen